Суббота, 3 июня, 2023
HomeAppsIOS 14.7 bringt HomePod-Timer-Steuerelemente in die Home-App von Apple

IOS 14.7 bringt HomePod-Timer-Steuerelemente in die Home-App von Apple

iOS 14.7 bringt HomePod-Timer-Steuerelemente in die Home-App von Apple

Apples iOS 14.7- und iPadOS 14.7-Software hat eine neue Funktion erhalten, mit der Sie Timer auf Ihrem HomePod-Lautsprecher über die Home-App auf Ihrem iPhone, iPad und Mac einstellen können.

  • iOS 14.7 bringt die HomePod-Timer-Steuerelemente in die Home-App.
  • Auf diese Weise können Sie HomePod-Timer in iOS oder macOS manuell einstellen.
  • Zuvor wurden HomePod-Timer über Siri verwaltet.

HomePod-Timer in der Home-App einstellen

Als Reaktion auf eine der langjährigen Beschwerden von Benutzern hat Apple die Möglichkeit implementiert, HomePod-Timer über die Home-App zu verwalten, beginnend mit iOS und iPadOS 14.7.

Die Feature-Ergänzung wurde zuerst entdeckt von 9to5Mac.

Anfangs ließ sich die HomePod-Software nicht aktivierenSie können mehrere Timer auf Ihrem Siri-aktivierten Lautsprecher einstellen. Ein Update aus dem Jahr 2018 hat dieses seltsame Versäumnis behoben, sodass Sie mehrere Timer auf Ihrem HomePod einstellen können. Das Problem ist, dass dies alles über Siri über Sprachbefehle abgewickelt wurde.

→ So stellen und verwalten Sie Alarme auf Ihrem HomePod

Mit iOS 14.7, iPadOS 14.7 und macOS 11.5 können Sie jetzt einen oder mehrere HomePod-Timer über die Home-App auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac verwalten, ähnlich wie bei der Verwaltung Ihrer HomePod-Timer in der Home-App.

Dies erspart Ihnen die Verwendung von Siri beim Einrichten von Timern auf dem Lautsprecher.

Sie können Ihre Timer ganz einfach in der Home-App erstellenum Stunden, Minuten und Sekunden herunterzuzählen. Sie können jederzeit Countdowns anzeigen und Timern benutzerdefinierte Labels zuweisen, was die Unterscheidung und Interaktion mit mehreren Timern, insbesondere mit Ihrer Stimme, erheblich erleichtert.

Wann startet iOS 14.7?

Apple hat am 19. Mai die ersten Entwickler-Betas von iOS 14.7 und iPadOS 14.7 veröffentlicht.

Das Unternehmen verbringt normalerweise Wochen damit, diese zu testeniOS-Updates mit seinen registrierten Entwicklern und öffentlichen Betatestern. Es ist nicht abzusehen, wann iOS 14.7 starten könnte, obwohl es eine sichere Sache wäre, einen Start vor der WWDC21 vorherzusagen, die am 7. Juni beginnt.

Beobachten Sie diesen Bereich, da wir Sie auf dem Laufenden halten.

RELATED ARTICLES

ОСТАВЬТЕ ОТВЕТ

Пожалуйста, введите ваш комментарий!
пожалуйста, введите ваше имя здесь

Most Popular