Среда, 7 июня, 2023
HomeIphone newsSchlechte Nachrichten: Das Apple TV-Update von heute Morgen hat den PlexConnect-Hack gebrochen

Schlechte Nachrichten: Das Apple TV-Update von heute Morgen hat den PlexConnect-Hack gebrochen

Schlechte Nachrichten: Das Apple TV-Update von heute Morgen hat den PlexConnect-Hack gebrochen

PlexConnect auf Apple TV (MacRumors 001)

Apple hat heute Morgen ein Update veröffentlichtSein beliebtes Apple TV-Gadget für 99 US-Dollar ist viel nützlicher, da es zusätzliche fünf Inhaltskanäle aktiviert: 24/7 Musikvideo-Streaming über Vevo TV, zusätzlich zu On-Demand- und Live-Video-Feeds von Weather Channel, Disney Channel, Disney XD und Smithsonian Kanal.

Zwar kein Software-Update per se – neue Iconserscheinen beim Starten der Set-Top-Box automatisch auf Ihrem Startbildschirm, ohne dass der Benutzer eingreifen muss – etwas hat sich geändert, weil PlexConnect kaputt ist, ein beliebter Hack, der die Trailers-App von Apple dazu verleitet, auf Ihrem Computer gespeicherte Mediendateien zu streamen, kein Jailbreak erforderlich…

Gute Nachrichten: Ein Blogger hat herausgefunden, wie das Update PlexConnect durcheinander gebracht hat.

Schlechte Nachrichten: Das Plex-Team hat jetzt bestätigt, dass es nichts dagegen tun kann. Wir hoffen, dass Apple früher oder später ein Apple TV Software Development Kit veröffentlichen wird.

Jordan Golson von MacRumors setzte sich mit Plex CTO Elan Feingold in Verbindung, der ihm sagte, dass das Update die DNS-Lücke geschlossen hat, die den Hack möglich gemacht hat:

Ich war traurig zu hören, dass PlexConnect nicht mehr funktioniert. Wir können nur hoffen, dass Apple sich in Zukunft dazu entschließt, ein SDK für das Apple TV herauszubringen.

„Das Interesse an dem Projekt war recht groß“, Feingold hinzugefügt.

Ich bin nicht überrascht: Eine Plex Apple TV App muss auf der Wunschliste vieler Nutzer ganz oben stehen.

Was mich betrifft, ist Plex meine Lieblingslösung fürContent-Streaming – Ich verwende die Mac/iOS-Apps täglich, um Filme, Fernsehsendungen, Musik und Fotos, die auf meinem Computer und im Netzwerkspeicher verstreut sind, auf mein iPhone, iPod und iPad zu übertragen.

Für diejenigen, die mit PlexConnect nicht vertraut sind, ist es einHack für Apple TV der zweiten und dritten Generation ohne Jailbreak, das auf einem Python-Programm basiert, das auf Ihrem Computer ausgeführt wird und vorgibt, die Trailers-App von Apple zu sein.

Durch Ändern der DNS-Einstellungen an der Set-Top-Box wird dieDas Python-Programm auf der Computerseite ist in der Lage, die App-Netzwerkanfragen des Apple TV Trailer abzufangen. Es transkodiert dann Mediendateien, die auf dem Plex Media Server auf Ihrem Computer gespeichert sind, in ein iOS-freundliches Format mit Untertiteln und IMDB-Metadaten auf Medien und leitet den Stream zurück an das Apple TV.

Infolgedessen streamt die Trailers-App des Apple TVIhre lokalen Inhalte denken, dass sie Videos aus den Filmtrailern von Apple abrufen. Eine Reihe verärgerter Benutzer gingen in die Plex-Foren und beschwerten sich über die Unfähigkeit, PlexConnect nach dem heutigen Update zu verwenden.

Der Hack war einfach, genial und ziemlich nützlichEs wird also viele enttäuschte Benutzer geben, nachdem Apple die Lücke geschlossen hat. Andere Dienste, die auf diese Methode angewiesen sind, könnten ebenfalls betroffen sein, darunter der russische Streaming-Dienst UnliMovie.tv.

Es ist zwar immer noch möglich, AirPlay und den Plex iOS-Client zu verwenden, um Ihre eigenen Inhalte auf das Apple TV zu streamen, eine solche Lösung ist jedoch umständlich und lässt zu wünschen übrig.

PlexConnect funktioniert bei mir nicht mehr und ich habe alles versucht, vom Neustart / Herunterfahren meines Apple TV über das Zurücksetzen von PlexConnect bis zum Hauptmenü.

Hoffentlich können Sie in den Kommentaren bestätigen, ob PlexConnect für Sie nicht mehr funktioniert oder nicht.

RELATED ARTICLES

ОСТАВЬТЕ ОТВЕТ

Пожалуйста, введите ваш комментарий!
пожалуйста, введите ваше имя здесь

Most Popular